Anfragen
Newsletter abonnieren

Frühling in Natz

Frühling in Südtirol – Apfelblütenfest Natz

Frühling in Südtirol – Apfelblütenfest Natz

Wenn die umliegenden Berge noch leicht Schneebedeckt sind erwacht bei uns bereits die Natur. Der Frühling mit seinen warmen Sonnenstrahlen und lauen Temperaturen bringt so manche Knospe zum Blühen. Die Wiesen werden grün und schließlich erstrahlt das ganze Hochplateau Natz/ Schabs  im eleganten weiß-rosa der Apfelblüten. Das einzigartige Blütenmeer lädt Sie zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Spüren Sie die Ruhe und die Kraft die von der Natur ausgeht! Ein neu errichteter Nordic Walking- und Laufpark führt Sie quer durch die Obstwiesen, Felder und Wälder, gut beschildert und auf einer Gesamtlänge von 40 km. Auch Radfahrer können voll in die Pedale treten im gut ausgebauten Radwegenetz in Südtirol. Natz/Schabs liegt direkt an den Schnittstellen der Talradwege Eisacktal/Wipptal und Pustertal.

Erleben Sie den Frühling in Südtirol und besuchen Sie das Apfelblütenfest in Natz

Erleben Sie den Frühling in Südtirol und besuchen Sie das Apfelblütenfest in Natz

Entdecken Sie ein Stück Tradition und Brauchtum auf dem Apfelblütenfest in Natz. Wenn sich der Winter zu Ende neigt und der Frühling in Südtirol Einzug hält, feiert man dies in Natz von Ende April bis Anfang Mai auf ganz besondere Art und Weise. Dann werden auf dem Festplatz zahlreiche „Königliche Hoheiten“ von der Apfelkönigin empfangen und die Dorfbewohner zeigen sich in ihrer schönsten Tracht. Kulinarisch werden Sie auf dem Fest mit schmackhaften Südtiroler Spezialitäten verwöhnt. Auf einem Bauernmarkt stehen Südtiroler Produkte und handwerkliche Erzeugnisse zum Verkauf und Kinder dürfen sich auf eine Kinderecke freuen. Der Festumzug am ersten Sonntag im Mai bildet den Höhepunkt der Veranstaltung und sorgt mit viel Volksmusik für Unterhaltung und Freude.

Natur & Kultur im frühlingshaften Eisacktal

Natur & Kultur im frühlingshaften Eisacktal

Frühling in Südtirol heißt vor allem: hinaus in die Natur und auf herrlichen Wanderwegen die atemberaubende Landschaft erkunden und dabei den betörenden Duft einatmen, den jetzt die blühenden Obstbäume verströmen. Steht Ihnen der Sinn mehr nach einer kulturellen Entdeckungstour? Dann machen Sie sich auf zur Festung Franzensfeste. Die Festung ist mit ihren 65.000 m² die größte historische Anlage in Südtirol. Neben zahlreichen Dauerausstellungen wechseln sich Sonderausstellungen ab und lassen Sie an diesem Ort Geschichte, Kunst und Kultur hautnah erleben. Ein kleiner Geheimtipp ist das historische Schloss Rodenegg, das in der Gemeinde Rodeneck auf einer schmalen Felsnase hoch über der Rienzschlucht liegt. Lassen Sie sich von der Schönheit der Wehrburg verzaubern, die einst zu den stärksten und größten Burgen ihrer Zeit zählte.